24 Stunden Pflege Köln


Seniorenbetreuung in Köln

Die 24 Stunden Pflege Köln gewinnt immer mehr an Bedeutung. Auch in der Stadt am Rhein gibt es zunehmend zunehmend mehr pflegebedürftige Senioren. Da die stationären Einrichtungen an ihre Kapazitätsgrenzen gelangen, wird die häusliche Betreuung für viele Hilfsbedürftige in Nordrhein-Westfalen immer interessanter.

24 Stunden Pflege Köln

Der Kölner Dom.

Köln ist eine der ältesten deutschen Städte. In NRW ist sie die größte und nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt in Deutschland. Zahlreiche Touristen besuchen jedes Jahr die Domstadt. Nicht nur als Wirtschafts-, Medien- und Kulturmetropole, sondern auch als Karnevalhochburg ist Köln weit über unsere Landesgrenzen bekannt.

Die Stadt am Rhein versprüht mit ihrer wunderschönen und lebhaften Altstadt einen ganz besonderen Flair. Das macht das Wohnen und Arbeiten hier besonders lebenswert. So ist die Stadt auch Heimat zahlreicher Studierenden geworden. Aber auch viele ältere Menschen leben hier.

Wie auch in den anderen Millionenstädten Deutschlands wächst die Bevölkerungszahl in Köln. Bis zum Jahr 2040 wird sie um stattliche 20% gestiegen sein. Auch das Durchschnittsalter der kölner Bevölkerung wird weiter ansteigen. Demzufolge werden in Köln zunehmend Pflegebedürftige leben.

Auch wenn die Angebote stationärer Einrichtungen in der Region noch ausreichend vorhanden sind, leidet der Pflegebereich bereits heute über einen anhaltenden Mangel an Fachkräften.

Das gleiche Bild bietet sich bei den amulanten Pflegeeinrichtungen, die ebenfalls händeringend ausgebildete Pflegekräfte suchen. Experten rechnen damit, dass sich der Trend fortsetzen wird. Deswegen wird es für Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser immer schwerer. die reibungslose und umfangreiche Versorgung älterer, pflegebedürftiger Menschen sicherzustellen.

Weshalb eine 24 Stunden Pflege Köln?

Viele ältere Menschen suchen aber bereits heute eine Alternative zum Seniorenheim. Zum einen wollen sie ihre vertraute, liebevolle Umgebung nicht verlassen. Zum anderen wünschen sie nicht, dass sich ihre Angehörigen mit der Pflege belasten. Schließlich haben viele Angehörige auch ein Familien- und Berufsleben. Die Versorgung eines pflegebedürftigen Angehörigen stellt sie deshalb vor besonders große Herausforderungen. Darüber hinaus wollen sie gerne weiterhin am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

Mit einer 24 Stunden Pflege Köln haben die Hilfsbedürftigen aber die Möglichkeit in ihrem geliebtem Lebensumfeld wohnen zu bleiben. Die Betreuung kommt praktisch zu ihnen nach hause. Sie leisten Grundpflege und hauswirtschaftliche Tätigkeiten und sind bei einer notwendigen Bereitschaft vor Ort. Außerdem ist der Pflegebedürftigen immer in Gesellschaft und nicht mehr allein.

Nonstoppflege hat umfangreiche Erfahrungen mit der Vermittlung von 24-Stunden-Pflegekräften auch nach Köln. Alle Betreuungskräfte verfügen bereits über jahrelange Erfahrungen in der Pflege und sprechen gut Deutsch. Bei uns erhalten Sie ein unverbindliches und kostenfreies Angebot. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Auswahl. Gemeinsam mit Ihnen und der Pflegekraft organisieren wir die Abläufe. Zufriedenheit bei Kunden und Betreuungskräften ist unser Anspruch.

Rufen Sie uns an: 030 – 459 764 77

(Bei Smartphones werden Sie durch Klicken des Buttons direkt mit Ihrem Nonstop-Berater verbunden.)

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Füllen Sie hier den folgenden Fragebogen aus. Sie erhalten von uns ein kostenfreies und unverbindliches Angebot.

Kontaktformular »